GASTSPIEL DER WIENER STAATSOPER IM MUSIKVEREIN GRAZ

Richard Wagner-Gala unter Musikdirektor Philippe Jordan am 12. Oktober 2021
Unter der Leitung von Musikdirektor Philippe Jordan wird die Wiener Staatsoper am 12. Oktober 2021 im Musikverein Graz gastieren:

In einer Richard Wagner-Gala sind der Erste Aufzug aus Die Walküre sowie Auszüge aus Götterdämmerung mit den Solist*innen Anja Kampe (Sopran), Stuart Skelton (Tenor) und Kwangchul Youn (Bass) zu erleben. Es spielt das Orchester der Wiener Staatsoper.
Die Verbindung der Wiener Staatsoper mit Graz reicht bis in die 1930er Jahre zurück, als Direktor Clemens Krauss im Rahmen der Grazer Festspiele Richard Strauss’ Der Rosenkavalier dirigierte. In der Folge gab es Gastspiele des Wiener Staatsballetts und Auftritte des Chores der Wiener Staatsoper bei Musikvereins-Konzerten unter der Leitung von Carl Melles, Constantinos Carydis, Nikolaus Harnoncourt oder Adam Fischer, der 2015 die Festvorstellung des Fidelio im Rahmen 200 Jahre Musikverein Graz leitete. In der Geschichte des Musikvereins gastierten mit den Dirigenten Karl Böhm, Herbert von Karajan oder Lorin Maazel mehrere frühere Direktoren des Hauses am Ring in Graz, ebenso wie der ehemalige Musikdirektor Franz Welser-Möst. 
Philippe Jordan leitete seit seinem Debüt im Musikverein Graz im März 2002 dort bereits 21 Konzerte.

RICHARD WAGNER-GALA

Dienstag, 12. Oktober 2021
Ort: Stefaniensaal /Musikverein Graz

PHILIPPE JORDAN
ORCHESTER DER WIENER STAATSOPER
ANJA KAMPE Sopran | STUART SKELTON Tenor
KWANGCHUL YOUN Bass

Richard Wagner | Die Walküre, WWV 86b, Erster Aufzug
Auszüge aus Götterdämmerung, WWV 86d

https://www.wiener-staatsoper.at/die-staatsoper/medien/detail/news/gastspiel-der-wiener-staatsoper-im-musikverein-graz/
https://www.musikverein-graz.at/konzert/galakonzert-der-wiener-staatsoper/

X